top of page
  • dght-stuttgart

Unser Vortrag im September (23.09.)!

Liebe Freunde und Mitglieder der DGHT-Stadtgruppe Stuttgart, liebe Interessierte, am Samstag, 23.09.2023 findet unser nächster Vortrag statt und wir möchten euch pünktlich zum Septemberbeginn herzlich dazu einladen! Unser Referent wird Dr. Thomas Kölpin sein. Er dürfte vielen unserer Mitglieder bekannt sein. Das Thema seines Vortrages: Schlangen und Schlangenbisse.


Dr. Thomas Kölpin hat sein Biologiestudium 2005 mit der Promotion in Bonn abgeschlossen. Danach war er einige Jahre im Tierpark Hagenbeck tätig, bevor er im April 2009 die Stelle des Direktors im Thüringer Zoo in Erfurt übernahm. Seit dem 01.01.2014 ist er der Leiter der Wilhelma in Stuttgart. Privat hält er Königspythons und Königsnattern. Über diese beiden Arten hat er bereits 2 Fachbücher veröffentlicht. Darüber hinaus ist Dr. Thomas Kölpin seit 2001 Sachkundeprüfer für „Terraristik“ und „Gefährliche Tiere“ bei der DGHT. Im Juli 2022 wurde er in das Spitzengremium des Europäischen Verbandes für Zoos und Aquarien (EAZA – European Association of Zoos and Aquaria) gewählt.


Seit jeher üben Schlangen auf Menschen eine große Faszination aus, aber auch Abscheu, Ekel und Aberglaube sind mit diesen Tieren verbunden. Der langestreckte Körper ohne Gliedmaßen ermöglicht den Schlangen eine ganz besondere Fortbewegungsweise. Sie sind aufgrund der Besonderheit, dass ihre Kiefer über extrem elastische Bänder verfügen, in der Lage, im Vergleich zu ihrer eigenen Körpergröße deutlich größere Beutetiere zu verschlingen. Außerdem verfügen einige Arten über hoch toxische Gifte, die sie zum Beutefang und zur Verdauung benötigen. Diese Gifte setzen sie aber auch zur Abwehr und Verteidigung ein und können sie zu sehr gefährlichen Gegnern machen. In seinem Vortrag „Schlangen und Schlangenbisse“ wird Dr. Thomas Kölpin dem Publikum verschiedene Giftschlangen und ihre spannende Biologie vorstellen. Dabei wird er uns die hochentwickelten Giftapparate erklären und auf die unterschiedlichen Giftzusammensetzungen und deren Wirkung auf den menschlichen Organismus eingehen. Uns erwartet ein spannender Vortrag rund um die Schlangen.


Der Vortrag am Samstag, 23.09.2023, findet wieder in der Zooschule der Wilhelma in Stuttgart statt. Zugang über den Betriebshof neben dem Parkhaus, nicht über den Haupteingang der Wilhelma.


Vortragsbeginn ist um 19:00h! Sollte jemand nicht pünktlich kommen können bzw. niemand am Tor stehen, bitte auf keinen Fall die Klingel am Tor benutzen!! Wir haben am Eingangstor ein Schild mit einer Handy-Nr. angebracht. Diese Nummer ruft ihr bitte im Falle des Zuspätkommens an. Es wird jemand zum Tor kommen, um euch hereinzulassen!

Kostenumlage: 3,00 EUR für Erwachsene.


Ihr seid alle herzlich zu diesem Vortrag eingeladen. Anmeldungen sind nicht mehr notwendig! Im Anschluss an den Vortrag gehen wir wieder gemeinsam im Gecko (SpVgg Cannstatt, Hofener Str. 115, Cannstatt) essen.



2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page