Vortrag am 14.05.22 - Enrichment für Reptilien

Liebe DGHT Stadtgruppe Stuttgart und Interessierte,

wir freuen uns, euch anzukündigen, dass wir nach langer Pause wieder unsere Präsenzvorträge veranstalten können.

Tobias Machts wird am 14.05.2022 einen Vortrag mit dem Thema: "Enrichment für Reptilien", halten. Er wird uns an einigen anschaulichen Beispielen zeigen, wie man Reptilien im Terrarium Unterhaltung bieten kann. Wer seinen Vortrag "Affe im Schuppenkleid? Kognition bei Reptilien" gehört hat, konnte sich vielleicht bereits überzeugen, dass in unseren Reptilien mehr Intelligenz steckt, als man es für möglich hält. Mit dem diesjährigen Vortrag möchte Tobias aufzeigen, wie man diese Intelligenz fördern kann.

Unter folgendem Link findet ihr unsere Vortragsankündigung auf unserer Website: https://www.stuttgart-dght.de/n%C3%A4chster-vortrag

Wir laden euch herzlich ein, bei unserem ersten Vortrag diesen Jahres dabei zu sein.

Folgende Regeln gelten für unsere Präsenzvorträge:

1) Insg. sind 20 Personen in der Zooschule zulässig, daher ist eine Anmeldung zum Vortrag nötig. Schreibt mir dazu einfach eine kurze E-Mail.

2) 3G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen. Bitte beachten: Ihr benötigt lediglich einen Schnelltest, auch Antigentest genannt, kein PCR-Test. Hier fallen keine Kosten an!)

3) Maskenpflicht bis zum Platz, Hygieneregeln beachten (wir bitten euch, insbesondere auf die Maskenpflicht zu achten! Natürlich wissen wir, dass die Maskenpflicht bei vielen öffentlichen Veranstaltungen gefallen ist, in der Wilhelma-Zooschule ist sie aber noch Pflicht und wir als Vorstand der Stadtgruppe stehen ebenfalls hinter dieser Entscheidung. Wir möchten gerne noch lange unsere Vorträge in der Wilhelma veranstalten und bitten euch daher um Unterstützung).


Eure DGHT-Stadtgruppe Stuttgart



4 Ansichten