top of page
  • dght-stuttgart

Unser nächster Vortrag im Oktober (28.)

Liebe Freunde und Mitglieder der DGHT-Stadtgruppe Stuttgart, liebe Interessierte,

am Samstag, 28.10.2023 wird Louis Hausner einen Vortrag zu einem sehr aktuellen und interessanten Thema halten: „Genetische Verunreinigung bei Amphibien: Bedroht ein eingeführter Kammmolch einen lokalen Artgenossen?“


Ihr seid zu diesem Vortrag natürlich alle wieder herzlich eingeladen! Ein wichtiger Hinweis vorab: Diesmal treffen wir uns nicht in der Zooschule, sondern in unserer Lokalität „Gecko“ (siehe unten)!


Unser Referent Louis Hausner hat in Tübingen Biologie studiert. Für seine Abschlussarbeit (Bachelor) führte er verschiedene Verhaltensexperimente mit Zebrafischen durch. Im Master-Studiengang hat er sich dann auf Evolution und Ökologie spezialisiert. Parallel dazu arbeitete er als wissenschaftliche Hilfskraft im Labor der Geoökologie und als Beringungshelfer. Vogelbeobachtungen und Fotografie gehören zu seinen Freizeitbeschäftigungen.


Im Rahmen seiner Masterarbeit führte unser Referent Untersuchungen zu Kammmolchen durch: Ursprünglich ist im Raum Tübingen der nördliche Kammmolch (Triturus cristatus) heimisch. Frühere Beobachtungen hatten herausgefunden, dass in diesen Biotopen um Tübingen aber auch der Alpen-Kammmolch (Triturus carnifex) zu finden war, allerdings nicht als natürliches Vorkommen. Die „fremden“ Alpen-Kammmolche wurden hier wohl vor vielen Jahren ausgesetzt. Und in der Zwischenzeit hybridisieren (vermischen sich) diese beiden Arten (sogenannte: Hybridzonen). Eine Studie untersuchte 2016, ob und in wie weit die heimische Kammmolch-Art durch die eingeschleppte Kammmolch-Art genetisch verdrängt wurde. Louis Hausner hat in seiner Masterarbeit diese Studie fortgesetzt. Mit verschiedenen Mitteln, auch genetischen Auswertungen, ermittelte er, ob sich die Gesamtsituation in den letzten Jahren verändert hat. Ziel seiner Forschungen war unter anderem herauszufinden, ob die Hybridzone im Vergleich zur Studie von 2016 stabil geblieben ist oder ob hier eine Bewegung stattgefunden hat.


ACHTUNG: Der Vortrag am Samstag, 28.10.2023, findet dieses Mal in unserem Lokal „Gecko“ statt. (SpVgg Cannstatt, Hofener Str. 115, 70372 Stuttgart-Cannstatt)

Vortragsbeginn ist wie immer um 19:00 Uhr!

Kostenumlage: 3,00 EUR für Erwachsene.

Ihr seid alle herzlich zu diesem Vortrag eingeladen.



33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wichtige Informationen zu den neuen Parkgebühren

Zum 25. April 2024 führt die Wilhelma eine weitere Pauschale für die Nutzung des eigenen Parkhauses ein. Neben der Tagespauschale von 8 € gilt künftig auch wahlweise eine Pauschale von 5 € für einen Z

コメント


bottom of page