top of page
  • dght-stuttgart

Unser nächster Vortrag im Juli!

Liebe Freunde und Mitglieder der DGHT-Stadtgruppe Stuttgart, liebe Interessierte, am Samstag, 22.07.2023 findet unser nächster Vortrag statt. Dazu möchten wir euch heute schon herzlich einladen! Tobias und Antonia Machts entführen uns auf den afrikanischen Kontinent mit Ihrem Vortrag: Herpetologische Impressionen aus dem südlichen Afrika


Aufgrund seiner komplexen Geografie und den sehr unterschiedlichen Klimazonen ist das südliche Afrika ein wahrer Hotspot der Reptilien- und Amphibien-Diversität. Neben einer reichen Herpetofauna ist die Region auch für seine Nationalparks mit vielen Großwild- und zahlreichen Vogel-Arten berühmt. Der Vortrag fasst verschiedene Urlaubsreisen der Referenten nach Südafrika und Namibia sowie Eswatini (ehemals Swasiland) zusammen und wird uns einen Überblick über die dortige Artenvielfalt geben. Das Hauptaugenmerk des Vortrages liegt auf der lokal vorkommenden Reptilien- und Amphibienfauna sowie der Biologie zu den jeweiligen Arten. Sie halten aber auch Reisetipps und Informationen zur afrikanischen Kultur für ihr Publikum bereit.


Zu unseren beiden Referenten: Tobias und Antonia Machts haben Biologie in Bonn und Tübingen studiert. Seit ca. einem Jahr wohnen sie in Stuttgart. Ihre Interessensschwerpunkte liegen vor allem auf der Herpetofauna des südlichen Afrikas, aber auch den Reptilien und Amphibien Europas. In der Terraristik haben sie sich auf die Haltung von Waranen fokussiert. Antonia war drei Jahre lang als Schriftleitung der Stadtgruppe tätig, Tobias hatte 3 Jahre lang das Amt des 1. Vorstandes begleitet und amtiert seit diesem Jahr als 2. Vorstand. Beide sind seit 2010 Mitglied in der DGHT.


Der Vortrag am Samstag, 22.07.2023, wird wieder in der Zooschule der Wilhelma in Stuttgart stattfinden. Zugang über den Betriebshof neben dem Parkhaus, nicht über den Haupteingang der Wilhelma.


Vortragsbeginn ist um 19:00h! Sollte jemand nicht pünktlich kommen können bzw. niemand am Tor stehen, bitte auf keinen Fall die Klingel am Tor benutzen!! Wir haben am Eingangstor ein Schild mit einer Handy-Nr. angebracht. Diese Nummer ruft ihr bitte im Falle des Zuspätkommens an. Es wird jemand zum Tor kommen, um euch hereinzulassen!

Kostenumlage: 3,00 EUR für Erwachsene.


Ihr seid alle herzlich zu diesem Vortrag eingeladen. Anmeldungen sind keine mehr notwendig! Im Anschluss an den Vortrag gehen wir wieder gemeinsam im Gecko (SpVgg Cannstatt, Hofener Str. 115, Cannstatt) essen.



12 Ansichten

Comments


bottom of page