top of page
  • dght-stuttgart

Unser nächster Vortrag im April

Liebe Freunde und Mitglieder der DGHT-Stadtgruppe Stuttgart, liebe Interessierte,


auch im April haben wir wieder einen Vortrag, zu dem wir euch hiermit herzlich einladen möchten:


Am Samstag, 27.04.2024 begrüßen wir Florian Stubenhofer aus Allersberg in der Wilhelma-Zooschule zu seinem Vortrag „Bau einer Terrarienanlage für Schlangen“.Unser Referent hat in seinem Keller eine große Terrarienanlage für Schlangen selbst entworfen und in die Tat umgesetzt. Bei einer Anlage in dieser Größenordnung müssen viele Punkte beachtet werden: Die Frischluftzufuhr sowie die Wärmeabfuhr werden durch ein spezielles Ventilationssystem gewährleistet. Darüber hinaus soll das Terrarium sowohl äußerlich als auch im Innenbereich optisch ansprechend und tiergerecht sein. Nicht unwichtig ist der Bodengrund des Raumes, auf dem die Terrarienanlage stehen soll und natürlich spielt auch die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Über all diese Themen wird Florian Stubenhofer referieren und er weist dabei auch auf die Fehler hin, die bei einem solchen Projekt auftreten können und die man vermeiden kann/sollte bzw. welche Erfahrungen er mit seiner Schlangenanlage gemacht hat. Dies wird sicherlich ein interessanter Vortrag zum Thema Terrarienbau.


Der Vortrag am Samstag, 27.04.2024, findet in der Zooschule der Wilhelma in Stuttgart statt (Zugang über den Betriebshof neben dem Parkhaus, nicht über den Haupteingang der Wilhelma). Dazu haben wir leider noch eine wenig erfreuliche Mitteilung: Die Parkgebühren der Wilhelma wurden auf einheitliche 8,00 € erhöht – egal, ob man das Parkhaus den ganzen Tag oder nur für 1-2 Stunden nützen möchte. Wir hoffen aber, dass trotzdem viele von euch zu diesem Vortrag kommen und sich von den Parkgebühren nicht abschrecken lassen bzw. eventuell dann einfach auch die öffentlichen Verkehrsmittel nützen.


Und nun noch eine Veranstaltung zum Einplanen:

Vom 13.07. – 14.07.2024 findet die Vivaristik-Messe im Tierpark Nymphaea in Esslingen statt. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 10 – 18 Uhr. Die Stadtgruppe der DGHT wird dort ebenfalls mit einem Stand vertreten sein. Es wäre toll, wenn sich der eine oder andere dazu bereit erklären würde, uns auf unserem Stand während dieser 2 Tage zu unterstützen. Wir haben verschiedene Schichten geplant, so dass ihr uns auch gerne stundenweise unterstützen könnt. Ihr seid herzlich willkommen. Meldet euch bitte einfach möglichst frühzeitig per E-Mail an die dght-stuttgart@gmx.de oder auf unserer Homepage gibt es einen Link zur Anmeldung. Natürlich freuen wir uns auch über jeden, der uns auf der Messe einfach besuchen kommt.


Noch ein paar Infos zum Vortrag:


Vortragsbeginn ist um 19:00h! Sollte jemand nicht pünktlich kommen können bzw. niemand am Tor stehen, bitte auf keinen Fall die Klingel am Tor benutzen!! Wir haben am Eingangstor ein Schild mit einer Handy-Nr. angebracht. Diese Nummer ruft ihr bitte im Falle des Zuspätkommens an. Es wird jemand zum Tor kommen, um euch hereinzulassen!

Kostenumlage: 3,00 EUR für Erwachsene. 


Im Anschluss an den Vortrag gehen wir wieder gemeinsam im Gecko (SpVgg Cannstatt, Hofener Str. 115, Cannstatt) essen.



19 Ansichten

Comments


bottom of page